McGee CD-M1 CD-Player

Mit dem CD-M1 stellt McGee dem Hybrid-Verstärker Legend den passenden CD-Player zur Seite. 

Zur sauberen Abtastung der CD’s wurde das hochwertige CD-Laufwerk Sanyo DA11 in einem schlichten, aber dennoch sehr hochwertigen Aluminium-Gehäuse verbaut. 

Am Cd-Player lassen sich mittels zweier vergoldeter Cinch-Ausgänge mehrere Verstärker anschließen, zusätzlich verfügt der CD-M1 über einen optischen und coaxialen Ausgang, um eine Verbindung mit digitalen Eingängen eines Verstärkers ebenfalls zu ermöglichen. 

Das Signal wird anschließend durch den eingebauten PCM1732 Chip aus dem Hause Burr-Brown gewandelt, zusätzlich ist eine Wiedergabe von HD-CD’s möglich. 

Der Ringkerntrafo verfügt über eine separate Stromversorgung, so dass dieser Bereich komplett vom Bereich des Laufwerks entkoppelt ist und somit keinerlei Störeinflüsse den Musikgenuss behindern können. Dies führt zu einer hervorragenden Dynamik und unglaublich präziser Auflösung.

Technische Daten

  • Leistungsaufnahme: 35 W
  • Klirrfaktor: <0,008 %
  • Frequenzgang: 20 Hz - 20 KHz
  • Ausgangsimpedanz: 800 Ohm
  • Signal- Rausch-Abstand: > 90 dB
  • Netzspannung: 230V / AC 50Hz
  • Ausgänge : 2 x RCA (Stereo), 1 x Coaxial Out, 1 x Optical Out
  • Maße: 351 x 258 x 74 mm
  • Gewicht: 4,5 kg

Weitere Informationen